Sie sind hier:

"DSDS" Deutschland Tour

Dankeschön-Tour 2003

Sommer-Open-Airs 2003

Positive-Energie-Tour 2003

Konzerte 2004

Unplugged-Konzerte 2005

Daniable-Tour 2005

Open Air 2005

"Ich hass mich" - Tour 2005/6

Open Air 2006

Unplugged-Konzerte 2006

Jazz- Konzerte 2006/7

"Back to the Roots" 2007/8

"Jazz meets Blues" 2008/9

"Jazz trifft Discofever" 2009/10

"English Off" Konzerte 2010

"Schrebergarten" 2010/11

"El tiempo" 2011/12

"Diez años Kúblbóck" 2012/13

„DIE KÜBLBÖCK-SHOW“ 2013/14

"Jesus is my Lover" 2015

"Ganz in Weiß" 2016/17

Specials

Allgemein:

Startseite

Gedanken-Worte-Erinnerungen

Daniel in der Löwengrube

DW-Homepages

Daniel-Foren

Danksagung

Datenschutz

Impressum

Sommer-Open-Airs 2003

10.07.-29.08.2003 "Dankeschön!"-Sommer-Open-Air 20

Ermutigt durch den großen Erfolg seiner Dankeschöntour im Winter startet Daniel mit Unterstützung vom Concertbüro Oliver Forster GmbH & Co. KG aus Passau am 10.07.2003 zu seiner ausgedehnten Sommer-Open-Air Tour 2003. Wie bei der Dankeschön-Tour in Bayern unterstützt ihn dabei die Band 8, und als Voracts können B44 und Philip Cole gewonnen werden.
Trotz brütender Hitze und teilweise chaotischer Einlasstorturen warten unzählige Fans schon morgens geduldig auf den Einlass, um Daniel live und Open Air zu erleben. Wer einmal erlebt hat, wie dieses knapp 1,70 m große Energiebündel die Bühne ausfüllt, sich ganz einbringt und das Publikum zu begeistern weiß, kommt wieder und nimmt auch lange Anfahrten für das nächste Konzert in Kauf. Jedes der Konzerte ist anders und einzigartig. Selbst alte Hasen in diesem Geschäft trauen sich oft nicht, so spontan und gekonnt zu improvisieren, wie Daniel es tut.
Seine Stimme hat sich im Vergleich zu DSDS-Zeiten sehr stark verändert, und schräge Töne sind mittlerweile eine Seltenheit. Aus dem Jungen der DSDS-Staffel ist längst ein junger Mann geworden, der sich seiner Wirkung wohl bewusst ist und es sichtlich genießt. Egal, ob er in seiner unnachahmlichen Art über die Bühne springt, mit seinem Lächeln die Zuschauer verzaubert, lasziv seinen mittlerweile ausgeprägten Sexappeal einsetzt oder mit traurigem Blick den Herzensbrecher mimt, er ist immer Herr der Situation und versteht es, den Funken überspringen zu lassen. Zwischen 3000 und 4000 Zuschauer pro Konzert bringt Daniel auf die Beine und auf die Palme. Obwohl die brütende Hitze des Sommers 2003 Daniel und den Fans zu schaffen macht, ist jedes der Konzerte ein echtes Erlebnis.
Die Tour wird ein voller Erfolg, und es ist kaum zu glauben, dass dort ein Newcomer auf der Bühne steht, den bis vor kurzem kaum jemand kannte. Leider vermisst man auch hier - wie schon bei der Dankeschön-Tour im Frühjahr - eine entsprechende Berichterstattung im TV, was viele Fans, die nicht die Chance haben, Daniel live zu sehen, sehr bedauern.

Zitat: "Ich sag mal, Open Airs werden für mich einfach Spaß, weil eben Sommer ist. Es wird am freien Sternenhimmel sein, und dort möcht ich schon die Leute mit Bikinis, mit Badehosen rumhupfen sehn! Also ich denke mir, das wird einfach so ein bisschen, vielleicht so Flowerpower-Peace-Zeit - einfach so alles!"

Quelle:
Chronik 2002/2003

Viele tolle Erlebnisbericht von den Sommer-Open-Airs findet ihr in der "Im Endeffekt" 1


Songliste

Superman
Papa don't preach
I swear
Pretty woman
Stand by me
Scating in he wind
Tragedy
Rolling on the river
Unchained melody
YDMC
Heartbreaker
99 Luftballons

Zugabe: My Way


10.07.03 Ingolstadt Juhuu, bin wieder vom Konzert zurück. Es war echt Spitze, Daniel sah fantastisch aus, braungebrannt und durchtrainiert. Es waren sehr viele...

17.07.03 Kassel Bin auch gerade aus Kassel wieder im Sturzflug eingeflogen. Fragt mich nicht, wie ich das geschafft habe, an die Fahrt kann ich mich gar nicht mehr erinnern...

19.07.03 Bad Reichenhall Aber danach war es dann wirklich so weit und er kam tatsächlich und es war total schön, fand ich! Zuerst kam Superman, glaub ich...

20.07.03 Kempten Und dann kaaaaam Daniel und jetzt wird es sehr schwierig für mich das hier aufzuschreiben, denn ich als 2 fache Mutter...

24.07.03 Stuttgart Hallo Gruppe Es war einfach umwerfend und total genial... Für mich war es das erste mal,dass ich Dani live erlebt habe und ich muss sagen...

06.08.03 Jülich Also, ich schreib jetzt mal einfach kurz das auf, was mir im Zustand des totalen Gestäääärbtseins noch so in den Sinn kommt. Vor dem Konzert...

09.08.03 Lübben Ich melde mich auch wieder zurück aus Lübben. Das Konzert war der absolute Hammer. Es war mein erstes Daniel Solo Konzert und ich war...

29.08.03 Coburg Er hat es wieder getan...huhu...bin gerade aus Coburg heimgekommen, noch völlig im gestääärbt Zustand und...


zurück zu:
Sommer-Open-Airs 2003